Menü

Frankfurt 2013 – Volkswagen Konzernabend

FRANKFURT 2013

Veranstaltung: Volkswagen Konzernabend Frankfurt 2013

Kunde: Volkswagen

Veranstaltungsort: Fraport Arena Frankfurt

Gesamtablauf / Regie: up and friends

Creative Directing / Choreografie: Nadine Imboden Gmbh

Filme / Grafik Design: United Visions 

Musik Komposition: Red Rock Production

Fotos: Amanda Holmes

Einmal mehr beeindruckte die traditionelle VW Konzernabend am Vorabend der 65. IAA in Frankfurt mit einer aussergewöhnlich innovativen Konzern-Präsentationsshow die über 2000 Journalisten, VIP`s und Gäste.
Die Pet Shop Boys eröffneten den Abend mit einer atemberaubenden Performance. Der fulminante Anfang liess bereits erahnen, dass es sich wieder um ein wahres Spektakel handeln wird. Und so war es auch: Ein richtiger ‚Gänsehaut‘-Moment entstand, als sich die Rückwand der Projektion plötzlich bewegte und eine 17 Meter breite Wand langsam nach unten kippte. Mit dieser schiefen Ebene entstand eine Bühnenfläche, die Bewegungsformen in noch nie gesehener Form entstehen liess. Die Artisten interagierten mit realen und projizierten Fahrzeugelementen und auf den Grafikwänden betraten virtuelle, von der Schwerkraft befreite Darsteller.
Die Inszenierung von Illusion der Schwerelosigkeit in Verbindung mit der modernen Technik ist ein wahres Kunstwerk und setzt viel Erfahrung und Know-how voraus. Nadine Imboden und Team konnten von ihrem grossen Erfahrungsschatz schöpfen und inszenierten erfolgreich diesen bemerkenswerte Event, der den berühmten „silbernen Apfel“ des FAMAB Award 2014 in der Kategorie „Best Corporate Event“ im Colosseum in Essen gewann.