Menü

Shanghai 2015 – Volkswagen Konzernabend

SHANGHAI 2015 

Veranstaltung: Volkswagen Konzernabend Shanghai 2015

Kunde: Volkswagen

Veranstaltungsort: Silver-& Green Hall of EXPO Centre, Shanghai

Gesamtablauf / Regie: up’n friends

Creative Directing / Choreografie: Nadine Imboden Gmbh 

Filme / Grafik Design: United Vision

Musik Komposition: Red Rock Production

Fotos: Amanda Holmes

Nach der Show ist bekanntlich vor der Show. In diesem speziellen Fall wurden Nadine Imboden und ihr Team für ihre kreative Arbeit und Umsetzung ganz speziell ausgezeichnet. Doch der Reihe nach: Der von ihr inszenierte Volkswagen-Konzernabend in Peking, einen Tag vor Eröffnung der grössten Automesse in China, stand diesmal unter dem Motto «Volkswagen at Home in China».

Nadine Imboden hatte dieses Mal die Tänzerinnen und Tänzer für den Grossanlass in den USA gesucht und gefunden. Sie inszenierte mit den dreissig Dancecracks drei Themenblöcke. In Zusammenarbeit mit der chinesischen Designerin Irene Lu produzierte Nadine Imboden auch die passenden Kostüme. Was wohl nur in China möglich ist: Die neunzig Outfits konnten innert drei Tagen geschneidert und den Tänzern hautnah angepasst werden. Die unterschiedlichen Requisiten, die es für so eine riesige Show braucht, hatte die Nadine Imboden GmbH in Kooperation mit deutschen und schweizerischen Partnerfirmen entwickelt.

Die besondere Auszeichnung nach der Show
Die Idee, Musik und Styling kamen beim Publikum und den Fachleuten so gut an es gab sogar Echo aus den USA: Die Inszenierung wurde dort nämlich von den Machern der TV-Liveshow «Americas Got Talent“ eins zu eins übernommen. Unter dem Namen «Chapkis» feierten damit die erstklassigen Tänzer auch einen grossartigen Erfolg vor einem Millionenpublikum.