Menü

FIS Alpine Ski WM St. Moritz 2017

FIS Alpine Ski WM St. Moritz 2017

Am 6. Februar 2017 schauten alle gespannt nach St. Moritz, wo die prestigevolle Eröffnungsfeier des wichtigsten Wintersportereignis des Jahres stattfand:

die FIS Alpine Ski Weltmeisterschaft 2017. Für Nadine Imboden war es eine besonders grosse Ehre bei diesem bedeutenden Sportereignis mit dem Creative Directing, internationale Künstler-Booking sowie die multimediale Inszenierung und Choreografie der Eröffnungsfeier beauftragt worden zu sein.

Die Show mit dem Titel „Magic Snow – The Birth of a Passion“ drehte sich um Schnee und Wintersport, und die Zuschauer wurden mit einem faszinierenden Performance-Mix aus Licht, Tanz, Musik und Gesang in ihren Bann gezogen. Eine noch nie gesehene Showeinlage an einer interaktiven Fläche erforderte von den Artisten ein sehr hohes Mass an Athletik, Technik und Präzision. Zudem liessen Ski-Legenden wie Vreni Schneider, Marco Büchel und Bernhard Russi unvergessliche Sportmomente aufleben und marschierten zusammen mit ihren aktuellen Nachfolgerinnen und Nachfolger in den Kulm Park ein. Weiter war auch Bundespräsidentin Doris Leuthard mit von der Partie und hielt neben OK-Präsident Hugo Wetzel eine Ansprache. Diese verschiedenen Show-Elemente – zusammen mit der 19 Meter grossen Ski-Skulptur Edy – versprühten einen Hauch von Magie und machten die Eröffnungsfeier zu einem einmaligen Erlebnis für Zuschauer und Athleten zugleich.

Die Eröffnungsfeier fand im Kulm Park in St. Moritz statt und markierte den Anfang von zwei unvergesslichen WM-Wochen. 

Als Lead-Agentur zeichnete  Freddy Burger Management verantwortlich für die gesamte Planung.

Veranstaltung: FIS Alpine Ski WM St. Moritz 2017

Kunde: FIS

Veranstaltungsort: St. Moritz

Agentur: Freddy Burger

Creative Directing – Choreografie: Nadine Imboden

Regie: Paul Fischer

Autor: Domenico Blass

Gesamtleitung Bau: Aroma